zur Navigation
zum Inhaltsbereich

Modellierung und Simulation

EnergieDemografischer WandelGesundheitIndustrieMobilitätUrbanisierungBig Data und Wissen
Energie
Demografischer Wandel
Gesundheit
Industrie
Mobilität
Urbanisierung
Big Data und Wissen

Modellierung und Simulation sind die Arbeitsschwerpunkte des IAS Instituts für Angewandte Simulation. Als Institut konzentrieren wir uns auf angewandte Forschung im Sinne von lösungsorientierter Forschung und Entwicklung. Unsere Forschungs- und Entwicklungs-projekte sind in der Regel eng an Fragestellungen unserer Praxispartner aus den Bereichen Life Sciences und Facility Management geknüpft.

Komplexe Fragestellungen fordern ein gutes Systemverständnis. Wir nutzen verschiedene Modellierungstechniken, um Zusammenhänge in Systemen zu erfassen und zu beschreiben. Modellbildung ist die Basis für Analyse und Optimierung. Wir nutzen die Simulation, um komplexe zeitliche Verläufe sichtbar und verständlich zu machen.

Modellierung und Simulation bedeutet, dass wir Methoden und Algorithmen aus der Grundlagenforschung verwenden, um in aktuellen Problemstellungen neue Lösungsansätze zu entwickeln und mit modernsten Techniken und Werkzeugen umsetzen.

Wir entwickeln Gesamtlösungen, von der Systemanalyse über das Konzept bis zur Implementation, Inbetriebnahme und dem Unterhalt von Modellen und Simulationen.

Kontakt

Institut für Angewandte Simulation
Grüental, Postfach
CH-8820 Wädenswil
office.ias(at)zhaw.ch

Standort:
RC-Gebäude
Einsiedlerstrasse 31A
Standortinformationen

Veranstaltungen

Mi, 07. Januar 2015, 09:00

IAS-Tag der Lehre: "Klasse trotz Masse"

Individuelles Lernen und Interaktion im Grossgruppen-Unterricht